Gartenlaube bauen lassen als Sitzplatz (draußen oder drinnen)

Hier finden Sie verschiedene Gartenlauben-Modelle, die Ihnen einen geschützten Sitzplatz draußen und / oder einen Aufenthaltsraum drinnen bieten. Es gibt keinen Lagerort oder Abstellraum in diesen Gartenhäusern.  

Aufenthaltsraum in der Gartenlaube

WEKA Gartenlaube Premium 28 FT aus Holz

  • Höhe: 251 cm und 262 cm bei 300 cm Hausbreite (First), 210 cm (Seitenwand)

  • Wand aus 28 mm Blockbohlen

  • Bauweise: klassisches Stecksystem

  • 19 mm Massivholzboden

  • 19 mm Massivholz-Satteldach

  • Rahmen-Einzeltür (81 cm breit, 173 cm hoch, lichtes Maß) mit hochwertiger Griffgarnitur, Profilzylinderschloss und 3 Schlüsseln

  • Ein Dreh/Kipp-Fenster

  • Witterungsgeschützte Unterkonstruktion

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

WEKA Gartenlaube W139 aus Holz

  • Höhe: 262 cm (First), 210 cm (Seitenwand)

  • Wand aus 45 mm dicken Blockbohlen

  • Bauweise: klassisches Stecksystem

  • 19 mm Massivholzboden

  • 19 mm Massivholz-Satteldach

  • Rahmen-Einzeltür (81 cm breit, 173 cm hoch, lichtes Maß) mit hochwertiger Griffgarnitur, Profilzylinderschloss und 3 Schlüsseln

  • Doppeltes Dreh/Kipp-Fenster

  • Witterungsgeschützte Unterkonstruktion

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

FINNHAUS Holz-Pavillon klassik
Ibiza 42

  • Höhe: 328 cm (First), 197 cm (Seitenwand)

  • Wand aus 42 mm dicken Blockbohlen

  • 21 mm Massivholzboden

  • 19 mm Massivholzdach

  • Doppeltür (120 cm breit, 183 cm hoch)

  • Zwei Leimholz-Ausstell-Doppelfenster (93 cm x 127 cm)

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

ngezieferschutz:
>

FINNHAUS Holz-Pavillon klassik Lugano 42

  • Höhe: 327 cm (First), 197 cm (Seitenwand)

  • Wand aus 42 mm dicken Blockbohlen

  • 21 mm Massivholzboden

  • 19 mm Massivholzdach

  • Doppeltür (123 cm breit, 184 cm hoch)

  • Zwei Leimholz-Ausstell-Doppelfenster (123 cm x 157 cm)

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:
Ungezieferschutz:

Überdachter Sitzplatz an der Gartenlaube und Aufenthaltsraum in der Laube

WEKA Gartenlaube design W213 aus Holz

  • Höhe: 249 cm (First), 240 cm (Seitenwand)

  • Wand aus 28 mm dicken Blockbohlen

  • Bauweise: modernes Schraubsystem

  • 19 mm Massivholzboden, naturbelassen

  • 19 mm Massivholz-Flachdach, naturbelassen

  • Einzeltür (81 cm breit, 195 cm hoch, lichtes Maß)

  • Ein Dreh/Kipp-Fenster

  • Witterungsgeschützte Unterkonstruktion

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:
Ungezieferschutz:

WEKA Gartenlaube design W126 aus Holz

  • Höhe: 226 cm (Gesamthöhe), 217 cm (Rückenwand)

  • Wand aus 28 mm dicken Blockbohlen

  • Bauweise: modernes Schraubsystem

  • 19 mm Massivholzboden, naturbelassen

  • 19 mm Massivholz-Flachdach, naturbelassen

  • Panorama-Doppeltür (165 cm breit, 173 cm hoch, lichtes Maß) inkl. Griffgarnitur, Profilzylinderschloss und 3 Schlüssel

  • Witterungsgeschützte Unterkonstruktion

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

FINNHAUS Laube Trondheim 70-D XL

  • Höhe: 260 cm (vorne), 211 cm (hinten)

  • Wand aus 70 mm dicken Blockbohlen

  • 28 mm Massivholzboden, naturbelassen

  • Schiebetür

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

 

Überdachter Sitzplatz

WEKA überdachte Laube aus Holz

  • Höhe: 275 cm (Firsthöhe), 196 cm (Durchgangsmaß)

  • Pfosten 90 mm x 90 mm

  • 19 mm Massivholzdach, naturbelassen

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

WEKA Holz-Gartenlaube W657

  • Höhe: 230 cm (Firsthöhe)

  • Pfosten 90 mm x 90 mm, kesseldruckimpregniert

  • 16 mm Massivholz-Flachdach mit Nut und Feder, naturbelassen

  • Ohne Boden

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:
Ungezieferschutz:

WEKA Sitzplatz mit wasserdichter Plane als Sonnenschutz

  • einfach aufzustellender Sonnenschutz für Ihren Garten

  • Höhe: 240 cm (Gesamthöhe), 210 cm (Durchgangshöhe)

  • Pfosten 120 mm x 120 mm, kesseldruckimpregniert

  • 16 mm Massivholz-Flachdach mit Nut und Feder, naturbelassen

  • Ohne Boden

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Fundament:

WEKA kleine Gartenlaube W662 aus Holz

  • Höhe: 238 cm (Firsthöhe)

  • 16 mm Massivholzdach

  • Inkl. Bänke und Tisch

  • Ohne Boden

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Fundament:

Grillhütten

FINNHAUS Grillhütte

  • Höhe: 364 cm (First), 154 cm (Seitenwand)

  • Wand aus 45 mm dicken Blockbohlen

  • 18 mm Massivholzboden

  • 18 mm Massivholzdach

  • Einzeltür (71 cm breit, 165 cm hoch)

  • Drei Schwing-Einzelfenster (82 cm x 44 cm)

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:
Ungezieferschutz:

Wahl des Standorts

Wo ist der richtige Standort, um im Garten zu sitzen? Egal ob es sich um einen Pavillon handelt oder ein kleines Teehaus diese Entscheidung ist häufig gar nicht so einfach. Wohin paßt es am besten vom Gartenkonzept her? Wo ist Sonne und Schatten im Garten? Von wo aus ist der Blick am schönsten?

Dabei sollte aber auch beachtet werden, daß kein Busch und keine Hecke zu dicht am Haus sind. Sonst kann das Haus nach dem Regen nicht trocknen und die Lebensdauer verkürzt sich unnötigerweise.

Ausstattung

Brauchen Sie Strom für Licht, einen Kühlschrank oder die Musikanlage? Vielleicht muß dafür ein Stromkabel in einem Graben durch Ihren Garten gelegt werden. In der Planungsphase sollte dieser Punkt mit dem Elektriker besprochen werden.

Möchten Sie den Sitzplatz heizen können? Wie wäre es mit einem kleinen Kamin oder einer kleinen Feuerstelle? Aus einer Vielzahl von Angeboten finden Sie bestimmt eine schöne und funktionale Lösung.

Gerne übernehmen wir die Erdarbeiten (d.h. den Graben ausheben und das Kabel verlegen) und die Kernbohrung durch Ihre Hauswand.

Andere Nutzung

Sehr häufig besteht der Wunsch ein Gartenhaus auf verschiedene Arten zu nutzen. Zum Beispiel auch als Partyraum. Oder Sie nutzen es im Winter zum Unterstellen Ihrer empfindlichen Pflanzen (als Orangerie sozusagen).

Vielleicht möchten Sie aber auch das Gartenhaus als zusätzlichen Raum nutzen. So zum Beispiel als Büro, um Wohnen und Arbeiten räumlich zu trennen. Oder als Atelier, um in Ruhe Ihrem Hobby nachgehen zu können. In diesem Fall haben Sie bestimmt höhere Anforderungen an die Isolierung des Hauses und vermutlich auch an die Stromversorgung und die Heizung