Gartenhütte bauen lassen als Sitzplatz und Lagerort

Auf dieser Seite finden Sie eine Auswahl an Gartenhütten, die sowohl ein kleines Lager als auch einen Aufenthaltsort anzubieten haben. Es gibt Modelle, die einen überdachten Sitzplatz oder einen Raum im Gartenhaus anbieten. Und es gibt welche mit deinem Lagerraum im Haus oder einem überdachten Lager außerhalb des Hauses.

Sitzen und Lagern in der Holzhütte

WEKA Holzhütte W253

  • Höhe: 270 cm (Firsthöhe), 199 cm (Rückenwand)

  • Wand aus 28 mm dicken Blockbohlen

  • Bauweise: klassisches Stecksystem

  • 16 mm Massivholzboden mit Nut und Feder

  • 16 mm Massivholzdach mit Nut und Feder

  • Rahmen-Doppeltür (143 cm breit, 174 cm hoch, lichtes Maß) inkl. Griffgarnitur, Profilzylinderschloss und 3 Schlüssel sowie Einzelflügeltür (78 cm breit, 175 cm hoch, lichtes Maß) mit Sicherheitsüberwurf und Drehöse

  • Witterungsgeschützte Unterkonstruktion

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

WEKA Holzhütte W254

  • Höhe: 222 cm (Gesamthöhe), 219 cm (Frontwand), 213 cm (Rückenwand)

  • Wand aus 28 mm dicken Blockbohlen

  • Bauweise: klassisches Stecksystem

  • 16 mm dicker Massivholzboden

  • 16 mm starker Massivholz-Flachdach

  • Rahmen-Doppeltür (154 cm breit, 180 cm hoch, lichtes Maß) inkl. Griffgarnitur, Profilzylinderschloss und 3 Schlüssel sowie Einzelflügeltür (78 cm breit, 175 cm hoch, lichtes Maß) mit Sicherheitsüberwurf und Drehöse

  • Witterungsgeschützte Unterkonstruktion

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

FINNHAUS Blockbohlenhaus
Caro

  • Höhe: 297 cm (Gesamthöhe), 223 cm (Wand)

  • Wand aus 58 mm dicken Blockbohlen

  • Bauweise: klassisches Stecksystem

  • 28 mm dicker Massivholzboden

  • 14 mm starker Dach-Bohlen

  • Leimholz-Doppeltür (145 cm breit, 187 cm hoch) sowie Leimholz-Einzeltür (70 cm breit, 187 cm hoch)

  • Fenster: in modern oder klassisch mit Fensterkreuzen

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

Sitzen in der Gartenhütte und Lagern an der Hütte

WEKA Gartenhütte W170a aus Holz

  • Höhe: 226 cm (Gesamthöhe), 216 cm (Rückenwand)

  • Wand aus 28 mm dicken Blockbohlen

  • Bauweise: modernes Schraubsystem

  • 16 mm dicker Massivholzboden

  • 16 mm starker Massivholz-Flachdach

  • Rahmen-Einzeltür (81 cm breit, 173 cm hoch, lichtes Maß) inkl. Griffgarnitur, Profilzylinderschloss und 3 Schlüssel

  • Ein Dreh/Kipp-Fenster

  • Witterungsgeschützte Unterkonstruktion

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

>Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

FINNHAUS Gartenhütte Pulti-Softline mit Seitendach (150 cm)

  • Höhe: 213 cm (vorne), 191 cm (hinten)

  • Wand aus 28 mm dicken Blockbohlen

  • Bauweise: Steck-Schraub-System

  • Doppeltür  

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

>

Sitzen an der Gartenhütte und Lagern in der Hütte

WEKA Gartenhütte W321
mit Anbau (242 cm breit)

  • Höhe: 206 cm (Gesamthöhe), 197 cm (Rückenwand)

  • Wand aus 19 mm dicken Blockbohlen

  • Bauweise: modernes Schraubsystem

  • 16 mm dicker Massivholzboden mit Nut und Feder

  • 16 mm starkes Massivholz-Flachdach mit Nut und Feder, Unterseite glatt gehobelt

  • Massivholz-Panorama-Doppeltür mit Milchglass-Elementen (143 cm breit, 174 cm hoch, lichtes Maß) inkl. Griffgarnitur, Profilzylinderschloss und 3 Schlüssel

  • Anbau ohne Boden (rechts oder links): 242 cm breit

  • Witterungsgeschützte Unterkonstruktion

PLZ der Liegenschaft:

Modell:

Dachbelag:

Dachrinnenset:

Fundament:

Ungezieferschutz:

WOLFF Metall-Gartenhaus
Eleganto Lounge

  • Höhe: 227 cm (vorne), 218 cm (hinten)

  • Lounge: links oder rechts vom Häuschen

  • Lounge-Fläche: 238 cm x 284 cm

  • Doppeltür  

Fehlt noch!

Wie wollen Sie die Gartenhütte nutzen?

Die meisten von uns nutzen den Garten, um sich vom Alltagsstress zu entspannen und um mit Familie und Freunden zu feiern.

Natürlich ist da noch das leidige Thema Gartenarbeit. Dafür ist häufig ein Geräte-Schuppen von großem Nutzen. Der Platz zum Entspannen und für die Gartenfete sollte – je nach persönlichen Vorlieben – drinnen oder draußen sein. Trotz der allgemein diskutierten Klimaerwärmung ist ein überdachter Sitzplatz und vielleicht einer mit Seitenwänden vor Vorteil. Dann können Sie auf bei schlechterem Wetter noch draußen sitzen.

Es ist eigentlich immer von Vorteil Steckdosen und elektrisches Licht zur Verfügung zu haben. Die konkrete Planung ist dann immer gar nicht so einfach. Welches Lampenmodell? Wo soll die Lampe hängen und wo sollen die Steckdosen hin? Wie kommt der Strom auf dem kürzes und günstigsten Weg vom Keller oder der Hauswand zum Gartenhäuschen? Die Erdarbeiten – also die Elektroleitung im Graben verlegen – und die Kernbohrung (falls notwendig) übernehmen wir gerne.

Antworten auf häufig gestellte Fragen

Wir empfehlen unseren Kunden Regenrinnen mit Fallrohren montieren zu lassen. Das Wasser läuft auf jeden Fall nicht an der Hauswand runter! Sie können das Regenwasser kontrolliert abfliessen und versickern lassen. Sie können das Wasser aber auch sammeln und später zum Bewässern des Gartens verwenden. Außerdem rundet die Regenrinne das Gesamtbild Ihrer Gartenhütte ab und wertet sie optisch auf.

Im Prospekt haben Sie diese Spalte nicht gesehen, weil entweder das Foto passend geschnitten wurde oder eine Blende montiert wurde, die nicht Teil der Lieferung ist. Der Sinn von diesem Spalt  ist, dass die Luft darunter zirkulieren kann. Dadurch wird verhindert, daß sich Feuchtigkeit unter dem Boden sammelt und das Holz anfängt zu schimmeln.

Der Nachteil ist, daß dadurch Insekten und Nager sich unter Ihrem Gartenhaus einnisten könnten.

Außerdem kann sich so der Schmutz und das Laub unter dem Boden sammeln.

Bei den Modell, wo diese 2 Spalte vorkommen, bieten wir einen Ungezieferschutz aus hochwertiges Alumium-Lochblech an, damit die beiden Spalte verschlossen sind und die Luft unter Ihrem Gartenhaus zirkulieren kann.

Es gibt einen großen Unterschied zwischen Flachdach und Dach mit Giebel. Die Innenhöhe an der Tür, in der Mitte vom Raum und am Ende variert dadurch erheblich. Bei Flachdächern ist die Deckenhöhe vorne bei der Haustür um einiges Höher als hinten. Bei Häusern mit Dachgiebel ist der Raum in der Mitte höher als am Eingang.

Auch die Türhöhe sollten Sie beachten. Die meisten Häuser haben Standardhöhen. Es gibt aber auch Türen mit mehr Durchgangshöhe.

Unsere Seite bietet Handwerksleistung an und ist kein online shop. Daher bieten wir die professionelle Beratung und fachgerechte Montage aus einer Hand an.

Übrigens: Sie brauchen viel mehr Werkzeug und Zeit als Ihnen der Baumarkt oder Online-Shop erzählt.

Wenn Sie ein Gartenhaus selber aufgebaut haben und mit dem Ergebnis dann nicht zufrieden sind, können wir Ihnen helfen. Die zu erledigenden Arbeiten sind sehr unterschiedlich. In der Regel muß ein Teil des Gartenhauses demontiert werden und dann wieder zusammengebaut werden. Gerne können Sie bei den Arbeiten helfen, sodaß nur ein Monteur für diesen Auftrag notwendig wird. Bitte haben Sie dafür Verständnis, daß der Aufwand (d.h. Arbeitszeit plus Materialkosten) abgerechnet werden und ein Festpreis nicht möglich ist.